• GARTEN outdoor ambiente

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Silberner Gartenzwerg 2016 für Garten- und Landschaftsbau Björn Schmidt GmbH in Kooperation mit Röhm Natursteine GmbH & Co. KG 

31.03. - 03.04.2016 | GARTEN outdoor ambiente

Mit folgenden Worten wurde uns von den Jurymitgliedern der Silbernen Gartenzweig überreicht:

Feingliedrig und sehr modern interpretiert, so zeigt sich der Lauben-Garten der Firma Björn Schmidt aus Wendlingen. Schiefe Ebenen, dicht bepflanzt mit sattgrünen Bodendeckern, geometrisch geformte Rasenstücke, dunkelrote Wände in unterschiedlichen Höhen und niedere Mauern geben dieser Gestaltung eine raffinierte kunstvolle Struktur und wirken zudem raumbildend. Verschiedene Naturstein-Arten finden als Plattenbeläge Verwendung und führen die Unterschiede der Gesteinsarten in Haptik und Optik auf interessante Art und Weise vor Augen. Große Solitärgehölze setzen sich durch ihre besondere Wuchsform selbst in Szene und werden so zum Blickfang mit Charakter.

Hohe Mauern aus Naturstein umgeben zusammen mit einer anthrazitfarbenen, sehr leicht wirkenden Holzpergola schützend die Lounge. Das lange Wasserbecken spiegelt die Linearität des Gesamtkonzeptes sowohl auf seiner glatten Oberfläche als auch in der eigens gewählten Form.

Die Schaugarten-Jury: Prominenz der baden-württembergischen Gartenkultur

Auch in diesem Jahr war die Jury mit Spitzenfachleuten aus dem Ländle besetzt: Volker Kugel, Geschäftsführer Blühendes Barock, Ludwigsburg, Horst Mager, Leiter des Ressorts Garten der Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG, Stuttgart; Professor Hubert Möhrle, Vorstandsbeirat der BDLA-Landesgruppe Baden-Württemberg (Bund deutscher Landschaftsarchitekten), außerdem Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH, Stuttgart, Thomas Westenfelder vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V., Karlsruhe, sowie Markus Zeiler, Gartenbaudirektor der Mainau GmbH.

Der Preis: Welcome-Gartenzwerg in Gold, Silber und Bronze

Die Wahl der schönsten Schaugärten ist stets ein erster Höhepunkt der vier Messetage. Zum siebten Mal wurden in diesem Jahr die begehrten Garten-Preise in Gold und Silber sowie der Sonderpreis in Grün verliehen. Zur Ehrung der Sieger im Rahmen der „Nacht der Sinne“ am Donnerstagabend waren Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und öffentlichem Leben sowie Partner und Multiplikatoren der Garten- und Landschaftsbaubranche geladen. Durch die Preisverleihung führte Andrea Müller, „Grünzeug“ erfahrene Redakteurin und Moderatorin beim SWR. Neben einer Urkunde erhielten alle Preisträger aus der Hand von Gerlinde Kretschmann, der Gattin des baden-württembergischen Ministerpräsidenten, den „Oscar“ dieser Leistungsschau, einen Gartenzwerg aus der Welcome-Edition des deutschen Kunstprofessors Ottmar Hörl – selbstverständlich in der ihrer Platzierung entsprechenden Farbe.

Björn Schmidt GmbH

Heinrich-Otto-Str. 16
73240 Wendlingen
Telefon: 07024 / 6196
Telefax: 07024 / 4675545
info@gartenbauschmidt.de